Skip to content

Paare: Gegensätze sind oft wirkungsvoller als Gemeinsamkeiten

Das Elefantengemüt passt zum Löwenmut - oder doch nicht?


Die Auffassung, dass „passende“ Partner gleiche oder jedenfalls ähnliche Eigenschaften haben müssen, scheint sich nicht zu bestätigen. Ich beobachte immer mehr, dass Praktiker, also Psychotherapeuten, Psychiater, Paarberater und Ärzte, eher dazu neigen, dass „sich Gegensätze anziehen“. Lediglich forschende Psychologen halten eisern daran fest, dass gleiche oder ähnliche Charaktermerkmale die Beziehung beflügeln.

Der Paartherapeut Stefan Woinoff beispielsweise will wissen, dass von vier angenommen Charaktertypen jeweils zwei gegensätzlich sind, die gerade deshalb besonders gut zueinanderpassen. Er nennt dies „komplementäre Ergänzung“. In der WELT wird er wie folgt zitiert:

Menschen mit jeweils komplementären Charakterstrukturen haben eine besondere Affinität zueinander und ziehen sich wie Plus- und Minuspole an. Daher werden sie häufig auch ein Paar.


Ob es sich nun um „Charaktertypen“ handelt, und ob deren Vier wirklich ausreichend sind, mag als bloße Annahme abgetan werden. Tatsache aber bleibt: Die Gleichheitshypothese hält der Realität nicht stand. Wer eine lebendige, entwicklungsfähige Beziehung sucht, sollte niemandem auf den Leim gehen, der „ähnliche Persönlichkeitsmerkmale für relevant hält.

Interessant dazu ist, was Meyers Lexikon vor annähernd 150 Jahren schrieb:

Die Geschlechtsliebe (1) …, (setzt) … einen gewissen Gegensatz der Charaktereigentümlichkeiten (voraus) , so daß eine gegenseitige Ergänzung und Ausgleichung möglich wird, wie z. B. zwei heftige und unnachgiebige Persönlichkeiten niemals glücklich miteinander leben könnten.


Natürlich waren die Auffassungen vor 150 Jahren noch anders, was die sogenannten „Charaktereigenschaften“ der Geschlechter betraf. Aber es ist offensichtlich, wie wenig zwei „ähnliche“ Persönlichkeiten füreinander tun können, die in einer engen Verbindung miteinander stehen.

(1) im Gegensatz zur "reinen" Liebe, die als geschlechtslos gilt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen