Skip to content

Zwei Ziele und zwei Tatsachen für eine optimale Partnersuche

In der Liebe: Nur Ihr Gefühl gilt!
Der Wunsch nach einem Partner ist bei ihnen vorhanden? Das ist eine hervorragende Voraussetzung für die Partnersuche. Nun stellen Sie sich zwei Fragen:

1. Wenn ich eine Affäre mit jemandem hätte, was wäre mein dringendstes Bedürfnis?
2. Wenn ich eine Beziehung mit jemandem wollte, auf welche drei Dinge könnte ich nicht verzichten?

Sie merken daran: Eine Beziehung benötigt eine feste, tiefe, Verankerung, während sie sich bei einer Affäre nur ein Bedürfnis erfüllen müssen. Das ist doch eine Binsenweisheit? Nein, ist es nicht.

Ziel eins: Lust gewinnen

Für eine Affäre sollten sie sich mehr einfallen lassen als „Sex haben“. „Ich will Sex haben“ heißt soviel wie „ich habe Hunger“. Normalerweise ist ihnen nicht ganz gleichgültig, ob Sie Schalentiere oder Currywust essen, nicht wahr? Also überlegen sie sich bitte, welche Form von Lust zu brauchen – nicht einfach „Sex“.

Ziel zwei: sicher über Beziehungsmöglichkeiten werden

Beim Wunsch nach einer Beziehung sollten sie nicht ständig ihr Kriterien, Wünsche und „Ansprüche“ erweitern. Stellen Sie Ihr Leben auf mindestens drei, höchstes aber vier Säulen. Sie werden überrascht sein, wie einfach ist, Männer zu finden, die in den Grundstock von drei bis vier Kriterien passen – und Sie werden feststellen, dass diese Männer zusätzlich positive Eigenschaften haben, mit denen Sie gar nicht gerechnet haben.


Tatsache eins: Liebe ist keine Bausparkasse

Versuchen sie niemals, auf zukünftige Beziehungen zu sparen, wie in eine Bausparkasse. Das heißt: Verschieben sie nichts auf morgen, und sparen sie keine Emotionen an. Sie haben die Ressourcen „Liebe, Lust und Leidenschaft“ bereits – sie müssen also nichts „ansparen“. Ihr Leben sollte jetzt stattfinden, nicht später.

Tatsache zwei: Nichts voraussetzen bringt besser Erlebnisse

Wenn Sie Dates eingehen: Kalkulieren sie ein „offenes Ende“ ein. Wie groß ist das „Fenster“, das Sie für Ihre Emotionen geöffnet haben? Sobald sie erwachsen sind, können Sie wählen, wie und wo der Abend enden soll.

Jüngst schreib die SHZ dazu:

Wäre man … tiefenentspannt unterwegs (und wollte) … nicht gleich wissen … woran man ist, wohin das führt und … (wenn) … man nicht spätestens nach einer Woche schon ein Etikett finden muss, für das, was da gerade passiert, dann … könnte es ja vielleicht … noch etwas werden mit der Liebe.


Im Artikel in der SHZ st die Rede von Frauen über 50, nun mal nebenbei bemerkt, aber diese Sätze, die ich veröffentliche, haben allgemeine Geltung.

Verlassen Sie sich ausschließlich auf sich selbst

Ignorieren Sie alle Ratschläge, Meinungen und psychologischen Partnertests – es gelten Ihre Kriterien – und keine anderen.

Darf ich dies für Sie noch mal zusammenfassen?


1. Weniger bringt mehr.
2. Bei Affären: Nur ein Bedürfnis verfolgen, dies aber präzisieren.
3. Bei Beziehungswünschen: Drei bis vier Pfeiler einschlagen, was sein muss – der Rest findet sich.
4. Nicht auf „Beziehungen sparen“. Sie leben jetzt.
5. Keine Beziehungsform vordenken – sehen, was möglich ist.
6. Auf nichts anderes vertrauen als auf sich selbst.

Konnte ich Ihnen helfen? Dann sagen Sie es weiter. Wenn nicht, dann sagen Sie es mir.

Die Zeichnung (etwas aufgehellt) stammt aus "Alice im Wunderland", illustriert von Arthur Rackham (1907).
Kategorien: datingrat | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 3 von 5, 5 Stimme(n) 2175 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen