Skip to content

Weisheiten über die Liebe (1)

Was Liebe ist, weiß niemand außer Ihnen. Denn mögen auch die Anlagen aller Menschen sehr ähnlich sein, so entfalten Sie doch im Laufe ihres Lebens so viele Varianten und Facetten über die Liebe, das kein Bild dem anderen gleicht.

Die einfache Weisheit:

1. Finden Sie ihren Weg zur Liebe, ohne drauf zu achten, was Sie irgendwo gelesen oder gehört haben.
2. Erproben Sie diesen Weg und beobachten sie, ob Sie damit den Erfolg haben, den Sie sich wünschen.
3. Sollten Sie unzufrieden sein, so versuchen Sie, ihre Sicht der Liebe an die Gegebenheiten anzupassen.

Anpassung erfordert den Willen, einen kleinen Verlust zu erleiden, um einen großen Gewinn einzufahren. Überprüfen Sie, ob dies bei Ihnen der Fall ist.

(Vergleichen Sie diesen Artikel bitte mit jenem auf "Wortwechsler". Wortwechsler wechselt Worte.)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen